Vita

Anouschka Sarafzade
Schauspielerin

 

Persönliche Daten

Jahrgang:                   1967 geboren in Lüdenscheid (Sauerland)
Grösse:                      156 cm
Herkunft:                   deutsch/persische Wurzeln
Nationalität:               Deutsch
Wohnort:                    Darmstadt, Hamburg
Wohnmöglichk.:        Berlin, Köln, München, Los Angeles
Sprachen:                   Englisch (gut), Italienisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte:                    Ruhrpott
Stimmlage:                Alt
Sport:                         Tennis, Turnen, auf Händen laufen
Instrumente:              Klavier, Flöte, Fidel
Führerschein:            Auto

 

 

Ausbildung

1992 – 2007      Schauspielausbildung und Assistenz – Dominique De Fazio, Rom
1989 – 91          Schule für Schauspiel Hamburg
1987                  Abitur

 

 

FILM | Auswahl (SAG eligible)

2014-2016
INNERES ENSEMBLE
Film/Theater/Performance – Solo | Regie, Skript, Schauspiel | Deutschlandtour seit Januar 2016

 

2013
DANCING ON A DRY SALT LAKE
Kinofilm – Supporting | Regie: Dominique De Fazio | Produktion: Dancing Coyote | Los Angeles

 

2012
ALISIAS REISE
Spielfilm – Lead | Regie: R. Renken/Sarafzade | Produktion: MES TV u. Filmproduktion Wiesbaden

 

2010
AUFEINANDERZU
Kurzfilm – Lead | Regie: M. Häusling/Sarafzade | Produktion: Nutschulis Filmproduktion | Darmstadt

 

2009
DESTINY
Kurzfilm – Lead | Regie: P. Esposito | Produktion: Nutschulis Filmproduktion | Darmstadt

 

2004
MARKTPLATZ DER TRÄUME
Kurzfilm – Lead | Regie: P. Esposito | Produktion: Nutschulis Filmproduktion | Darmstadt

 

1995
COLPO DI LUNA
Kinofilm – supporting | Regie: A. Simone | Produktion: Dauphine Filmcompany | Siragusa/Italien

 

 

 

THEATER | Auswahl

2010
MOMO
Hauptrolle | Regie: R. Renken | Produktion: Theater Neue Bühne Darmstadt

 

2008
1001 NACHT
Hauptrolle | Regie: R. Renken | Produktion: Theater Neue Bühne Darmstadt

 

2006
MARATHON
Nebenrolle | Regie: R. Renken | Produktion: Theater Neue Bühne Darmstadt

 

2005
EIGHTEEN SONGS OF A NOMAD FLUTE
Nebenrolle | Regie: Dominique De Fazio | Produktion: Teatro De Fazio | Rom/Italien

 

1999
DIE WUNDERSAME SCHUSTERSFRAU
Hauptrolle | Regie: R. Renken | Produktion: Theater Neue Bühne Darmstadt
IN SEINEM GARTEN LIEBT DON PERLIMPLIM BELISA
Hauptrolle | Regie: R. Renken | Produktion: Theater Neue Bühne Darmstadt

 

1998
DIE UNBEKANNTE AUS DER SEINE
Hauptrolle | Regie: R. Renken | Produktion: Theater Neue Bühne Darmstadt

 

1992
MARLENE JASCHKE IST CARMEN
Nebenrolle | Regie: L. Lansemann | Produktion: Schmidts Tivoli Theater | Hamburg